Montag - Freitag: 7:30 - 18:00 | Samstag - Sonntag GESCHLOSSEN

Schallschutzverglasung

KWK FensterhandelFachwoerter SSchallschutzverglasung

Schallschutzverglasung

11 Mai 2019 Posted by Bartłomiej Karzycki Fachwoerter S

Eine der wichtigsten Funktionen von Fenstern ist die Schalldämmung. Bewohner von belebten Straßen oder in der Nähe des Flughafens werden diesen Parameter und Schallschutzverglasung eher nicht vergessen, so können jedoch Bewohner von ruhigeren Stadtteilen dieses wichtige Merkmal übersehen. Unsere Ohren werden doch nicht nur von Flugzeugen und Autos belästigt. Es kann ja vorkommen, dass unser Leben vom Rasenmäher des Nachbarn oder vom unschuldigen kleinen Hund einer älteren Dame aus der Nachbarschaft vergiftet wird. Was sollte also jeder über Schalldämmung wissen, um sich nicht über lästige Nachbarn zu beschweren?

Was ist Schallschutz?

Beginnen wir mit den Grundlagen. Was wir Schallschutz nennen, ist die Effektivität, mit der eine Trennwand (in diesem Fall ein Fenster) den Schallpegel verringert, dessen Quelle außerhalb der Barriere liegt. Die Isolationseffizienz wird wie das Rauschen selbst in Dezibel (dB) gemessen, und der Faktor, der diesen Wert ausdrückt, hat das Symbol Rw. Standardfenster haben einen Faktor von 30 dB, aber mit Schallschutzverglasung können Sie das Geräusch um bis zu 36 dB reduzieren. Wichtig ist, dass die akustischen Parameter auf der Grundlage der logarithmischen Skala bestimmt werden, was bedeutet, dass bei der Reduzierung um 10 dB das Rauchen tatsächlich um 50% reduziert wird.

Woher kommt der Lärm?

Wie ist es für die lästigsten Lärmquellen? Nach deutschen Normen sollte der Lärm in bebauten Gebieten am Tag 60 dB und nachts 50 dB nicht überschreiten, in einer Wohnung jeweils 40 und 30 dB. Das menschliche Flüstern beträgt bereits 20 dB, daher sind die Anforderungen recht hoch. Es ist nicht leicht, dieses Niveau aufrechtzuerhalten, wenn ein Hund in der Nähe des Hauses lebt, dessen Gebell 80 dB beträgt. Glücklicherweise summieren sich die Geräusche nicht, so das zwei Hunde keine 160 dB erzeugen, sondern “nur” 83 dB. Ein anderes Beispiel sind Straßenarbeiten mit einem pneumatischen Hammer, der ein Geräusch von 130 dB erzeugt. Dies ist die Schmerzgrenze für den Menschen, deshalb sind die Arbeiter mit schalldichten Kopfhörern ausgestattet.

Salamander BE 92 mm

Kostenlose Beratung
Email
Online-Konfigurator
Kontaktformular
Whatsapp
Telefon

Kundenrezensionen

KWK Fensterhandel

Kundenrezensionen

Bastian 02/05/2021

Im Haus ist es warm und auch an sehr windigen und kalten Tagen weht nichts aus den Fenstern.

Arnest 27/04/2021

Tolle Qualität der Fenster, dicht und in der Wohnung ist es warm.

Maxine 24/04/2021

Rollladen von KWK sind sehr hilfreich die Sonne zu begrenzen. Wir können endlich jeden Sonntag länger schlafen.

Jula 21/04/2021

Holzfenster und -türen von KWK waren eine sehr gute Möglichkeit, das richtige Klima in unser Haus zu bringen

Hubert 19/04/21

Ich bin mit der Zusammenarbeit mit KWK zufrieden.

Maria 15/04/21

Nicht nur gut gemessene Fenster, sondern auch gut montierte Fenster.

Viola und Laurenz 12/04/21

Nach Gesprächen mit Herrn Maciej bei KWK haben wir uns für den Kauf von Außenrollladen entschieden. Wir bereuen den Kauf nicht, denn die Rollos schützen perfekt vor Wind und Frost.

Theresa 08/04/21

Die von KWK gekauften Fenster und Rollladen mit Moskitonetzen funktionieren hervorragend.

Philipp 31/03/21

Dank KWK haben wir uns für die Montage von automatischen Jalousien entschieden, was sehr praktisch ist. Wir konnten bei KWK einen erheblichen Rabatt bekommen.

Moritz 29/03/21

Schiebetüren sind eine tolle Alternative zu einem Balkonfenster, wenn Sie einen schönen Blick auf Ihren Garten haben möchten.
Weiterlesen...